Impressum & Datenschutz

PodoConsult Agentur für PR & Webesign.

 

 

Ulrich Becker
btrusted-Siegel

Bleiben Sie in Kontakt

 

PodoConsult.de

c/o Ulrich Becker

Volkardeyer Str. 45

40880 Ratingen

Deutschland

USt-IdNr.DE312035659

UB@PodoConsult.de

Telefon: 0157.57071620

Auch per WhatsApp.

Impressum und Datenschutz

Agentur für PR & Webdesign aus Ratingen für die Welt.

Inhaber Ulrich Becker

HEAD OFFICE

+491732789765

Auch per WhatsApp.

Volkardeyer Str. 45

40880 Ratingen

Deutschland

08.00 - 18.00 Uhr

Montag bis Freitag

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ulrich Becker
PodoConsult.de
Volkardeyer Str. 45
40880 Ratingen

Kontakt:

Telefon:ub@podoconsult.de
E-Mail: ub@podoconsult.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
79875264012

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ulrich Becker

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

 

DATENSCHUTZ

Verantwortlich für die Webseite und die Datenverarbeitung ist Ulrich Becker, Volkardeyer Str. 45, 40880 Ratingen, ub@podoconsult.de

Mit dieser Webseite bin ich nicht mehr gewerblich tätig, da ich mein Gewerbe im März 2018 eingestellt habe.

 

Ich verwende weiterhin Google Analytics, bei dem die folgenden Informationen genutzt werden:

Browser-Typ

verwendetes Betriebssystem

Referrer-URL

IP-Adresse (gekürzt)

Uhrzeit der Serveranfrage

 

Datenaufbewahrung

Mit den Google Analytics-Steuerelementen zur Datenaufbewahrung können Sie festlegen, wie lange Daten auf Nutzer- und Ereignisebene gespeichert werden, bevor sie automatisch von den Analytics-Servern gelöscht werden.

 

Diese Einstellungen werden erst ab dem 25. Mai 2018 wirksam.

Aufbewahrung von Nutzer- und Ereignisdaten

Die Aufbewahrungsdauer gilt für Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) und Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, IDFA [Apple-Kennung für Werbetreibende], Android-Werbe-ID) verknüpft sind.

 

Aggregierte Daten sind nicht betroffen.

Sie können auswählen, wie lange Daten von Analytics aufbewahrt werden, bevor sie automatisch gelöscht werden:

 

14 Monate

26 Monate

38 Monate

50 Monate

Nicht automatisch löschen

Einmal pro Monat werden Daten, bei denen das Ende der Aufbewahrungsdauer erreicht ist, automatisch gelöscht.

 

Wenn Sie die Aufbewahrungsdauer ändern, werden alle betroffenen Daten im folgenden Monat gelöscht. Wenn Sie z. B. die Aufbewahrungsdauer von 26 Monaten auf 14 Monate reduzieren, werden alle Daten, die älter als 14 Monate sind, im folgenden Monat gelöscht.

 

Wenn Sie die Aufbewahrungsdauer ändern, dauert es 24 Stunden, bis die Änderung von Analytics implementiert wird. In diesen 24 Stunden können Sie Ihre Änderung wieder rückgängig machen und Ihre Daten werden nicht gelöscht.

 

Bei neuer Aktivität zurücksetzen

Schalten Sie diese Option EIN, um die Aufbewahrungsdauer der Nutzerkennung bei jedem neuen Ereignis dieses Nutzers zurückzusetzen (also um das Ablaufdatum auf die aktuelle Zeit plus die Aufbewahrungsdauer einzustellen). Wenn die Datenspeicherung beispielsweise auf 14 Monate festgelegt ist, ein Nutzer jedoch jeden Monat eine neue Sitzung initiiert, wird seine Nutzerkennung jeden Monat aktualisiert und erreicht nie den Ablauf von 14 Monaten. Initiiert der Nutzer vor Ablauf der Aufbewahrungsdauer keine neue Sitzung, werden seine Daten gelöscht.

 

Falls die Aufbewahrungsdauer für eine Nutzerkennung nicht zurückgesetzt werden soll, sobald der Nutzer eine neue Sitzung initiiert, schalten Sie diese Option einfach AUS. Daten, die mit der Nutzerkennung verknüpft sind, werden nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer automatisch gelöscht.

 

Optionen festlegen

Sie benötigen die Bearbeitungsberechtigung für die Property, um diese Optionen festzulegen.

 

Melden Sie sich in Google Analytics an.

Wählen Sie Verwaltung aus und klicken Sie auf die Property, die Sie bearbeiten möchten.

Klicken Sie in der Spalte PROPERTY auf Tracking-Informationen > Datenaufbewahrung.

Aufbewahrungsdauer für Nutzerdaten: Wählen Sie die gewünschte Aufbewahrungsdauer aus.

Bei neuer Aktivität zurücksetzen: Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option.