AGB

Social Media & Webdesign aus Ratingen für die Welt.

Inhaber Ulrich Becker

HEAD OFFICE

+49 (0)157 57071620

Auch per WhatsApp.

Volkardeyer Str. 45

40880 Ratingen

08.00 - 18.00 Uhr

Montag bis Freitag

 

Die AGB der Agentur PodoConsult, Inhaber Ulrich Becker

 

Sehen Sie nachfolgend die AGB von PodoConsult, Inhaber Ulrich Becker.

Diese AGB sind gültig für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen von Ulrich Becker, die auch über die Website PodoConsult.de angeboten werden.

 

1. Allgemeines

1.1 Nachfolgende Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die Angebote und Leistungen von Ulrich Becker. Entgegenstehende AGB oder abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt und sind nicht Vertragsinhalt, es sei denn, Ulrich Becker hat schriftlich seiner Geltung zugestimmt.

1.2 Diese Geschäftsbedingungen gelten ebenfalls für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Auftraggeber, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurden.

2. Präsentationen

2.1 Jegliche, auch teilweise Verwendung der von Ulrich Becker mit dem Ziel des Vertragsabschlusses vorgestellten oder überreichten Arbeiten und Leistungen (Präsentationen) seien sie urheberrechtlich geschützt oder nicht, bedürfen der vorherigen Zustimmung von Ulrich Becker. Das gilt auch für die Verwendung in geänderter oder bearbeiteter Form und für die Verwendung der den Arbeiten und Leistungen von Ulrich Becker zugrunde liegenden Ideen, sofern diese in den bisherigen Werbemitteln des Auftraggebers keinen Niederschlag gefunden haben.

2.2 In der Annahme eines Präsentationshonorars liegt keine Zustimmung zur Verwendung der Arbeiten und Leistungen von Ulrich Becker.

2.3. Urhebernutzungs - und Eigentumsrechte an den von Ulrich Becker im Rahmen der Präsentation vorgelegten Arbeiten verbleiben bei Ulrich Becker. Werden im Rahmen der Präsentation vorgelegte Arbeiten vereinbarungsgemäß voll bezahlt, gehen die Urhebernutzuns- und Eingentumsrechte nach Maßgabe der Ziffer 9 auf den Auftraggeber über.

 

3. Leistungsumfang, Abwicklung von Aufträgen

3.1 Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der jeweils beim Vertragsabschluß aktuellen Produkt/Leistungsbeschreibung. Zusätzliche und/oder nachträgliche Veränderungen der Produkt/Leistungsbeschreibung bedürfen der Schriftform.

3.2 Von Ulrich Becker übermittelte Besprechungsprotokolle sind verbindlich, wenn der Auftraggeber nicht unverzüglich nach Erhalt widerspricht.

3.3 Vorlagen, Dateien und sonstige Arbeitsmittel welche Ulrich Becker erstellt hat, bleiben Eigentum von Ulrich Becker. Eine Herausgabepflicht besteht nicht. Zur Aufbewahrung ist Ulrich Becker nicht verpflichtet.

3.4. Webdesign. Sollte Ulrich Becker den Auftrag für die Realisierung einer Webseite erhalten haben, incl. des unterschriebenen Vertrages, ist es Ulrich Becker bei Nichtrealisierung des Auftrages gestattet, unabhängig von der Schuld für das nicht Zustande kommen des Webprojektes, für die Beauftragung der Domain den halben Auftragswert des gesamten Auftragswert als Schadensersatz in Rechnung zu stellen.

 

4. Auftragserteilung an Dritte

4.1 Ulrich Becker ist berechtigt, die ihm übertragenen Arbeiten selbst auszuführen oder Dritte damit zu beauftragen.

 

5. Lieferung, Lieferfristen und Laufzeiten

5.1 Die Lieferverpflichtungen von Ulrich Becker sind erfüllt, sobald die Arbeiten und Leistungen von Ulrich Becker zur Versendung gebracht sind. Das Risiko der Übermittlung (z.B. Beschädigung, Verlust, Verzögerung) gleich mit welchem Medium übermittelt wird, trägt der Auftraggeber.

5.2 Lieferfristen und Liefertermine sind nur verbindlich, wenn der Auftraggeber etwaige Mitwirkungspflichten (z.B. Beschaffung von Unterlagen, Freigaben, Bereitstellung von Informationen, Erstellung von Leistungskatalogen/Pflichtenheften) ordnungsgemäß erfüllt hat und die Termine von Ulrich Becker schriftlich bestätigt worden sind.

5.3 Gerät Ulrich Becker mit seinen Leistungen in Verzug, so ist ihm zunächst eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf der Nachfrist kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten. Ersatz des Verzugsschadens kann nur bis zur Höhe der Auftragswertes verlangt werden.

5.4 Webdesign Auftäge habe eine bestimmte Laufzeit. Im Regelfall ist die Laufzeit für ein Webdesign Projekt 12 Monate. Diese gelten ab Vertragsunterzeinung.

 

6. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug

6.1 Vereinbarte Preise sind Netto Preise und verstehen sich zuzüglich der aktuell geltenden MwSt.

6.2 Bei monatlicher Begleichung der Rechnung ist Ulrich Becker bei Verzug einer der Raten berechtigt, den Zugang zur online Leistung zu deaktivieren.

 

7. Kündigung

7.1 Ulrich Becker wird ein außerordentliches Rücktrittsrecht für den Fall eingeräumt, dass das vom Kunden übergebene Material rechtswidrig ist, technisch nicht anwendbar ist oder die Umsetzung nach den Vorgaben des Vertrages für Ulrich Becker wirtschaftlich ruinös ist.

7.2 Die Kündigung bedarf der Schriftform.

7.3 Wenn es sich um ein Webdesign Projekt handelt, kann dieser Vertrag bis zu acht Wochen vor Vertragsende gekündigt werden. Versäumt der Kunde die Kündigungsfrist, läuft der Vertrag für weitere 12 Monate. Die Gebühren für die zweiten 12 Monate werden separat vereinbart.

 

8. Widerrufsrecht

8.1 Der Kunde hat ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Dieses Widerrufsrecht gilt nicht, wenn Ulrich Becker bereits eine Domain beauftragt und eingerichtet hat.

 

9. Gewährleistung

9.1 Ulrich Becker leistet für Mängel zunächst nach ihrer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Neuherstellung.

9.2 Sofern Ulrich Becker die Erfüllung oder die Beseitigung des Mangels und Nacherfüllung wegen unverhältnismäßiger Kosten ernsthaft und endgültig verweigert, die Nacherfüllung fehlschlägt oder sie dem Kunden unzumutbar ist, kann der Kunde nach seiner Wahl nur Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) und Schadensersatz im Rahmen der Haftungsbeschränkung statt der Leistung verlangen.

Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

 

10. Salvatorische Klausel

10.1 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden eschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Glültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

 

Ulrich Becker und seine Firma PodoConsult im Januar 2017

 

PodoConsult Webdesign & Werbeagentur.

 

 

Ulrich Becker
btrusted-Siegel

Bleiben Sie in Kontakt

 

PodoConsult.de

c/o Ulrich Becker

Volkardeyer Str. 45

40880 Ratingen

Deutschland

USt-IdNr.DE312035659

UB@PodoConsult.de

Telefon: 0157.57071620

Auch per WhatsApp.

Impressum und Datenschutz